Eine Hommage an David Bowie … We can be heroes, just for one day.

David Bowie ist für mich nicht nur ein Musiker der die 80er Jahre sehr geprägt hat mit seinen Songs, er steht für mich immer in Verbindung mit Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo.
1981 sorgte dieses Filmdrama/diese Filmbiographie für Aufsehen. Und ich war damals geschockt nachdem ich den Film in der Schule sah, und bin es heute noch wenn ich als erwachsene Frau diese Bilder sehe. Wenn der Film eines erreicht hat, dann die Tatsache dass mich das Thema Drogen dadurch mehr als abschreckte, und ich lange Zeit Berlin sehr angsteinflößend fand (was sich heute zum Glück erledigt hat, ich liebe diese Stadt mittlerweile).
Bei dem Song “Heroes” habe ich sofort die Bilder im Kopf als die ganze Truppe durch die Einkaufspassage lief und sich über den Boden rollte. Ich möchte mal behaupten dass kein Song der Welt die Dramatik besser hätte unterstreichen können, und das obwohl “Heroes” Teil dessen war weil Christiane F. ein Konzert von ihm besuchte, der Song wurde nicht speziell für den Film geschrieben.
David Bowie hatte etwas mystisches an sich, was sicherlich auch an Filmen wie “Die Reise ins Labyrinth” aus dem Jahr 1986 lag, zumindest bei mir. Dieser Film war der erste in der Art bezüglich der Mischung Puppentrick und Realfilm, ich war damals fasziniert.
Seine Verwandlungsfähigkeit was die Optik betraf hat ihn außergewöhnlich gemacht. Er war ein gutaussehender Mann, hatte sehr markante Gesichtszüge, und etwas rebellisches in seiner Art, er wirkte so undurchschaubar.
Songs wie “China Girl” oder “Let`s Dance” waren Gassenhauer in den 80er Jahren, keine Parties ohne David im Ohr, das sind Songs an denen ich mich heute noch nicht satt hören kann, das sind Erinnerungen, das ist zeitlose Musik. Er verstand es gut nicht nur ein bestimmtes Genre abzudecken, die Musik war vielfältig und lässt sich auch in keine bestimmte Schiene drücken.
Ich werde David Bowie immer mit den 80er Jahren in Zusammenhang bringen. Mein Lieblings-Song von ihm: “When the wind blows”, könnte ich stundenlang hören.

And we kissed, as though nothing could fall
And the shame, was on the other side
Oh we can beat them, for ever and ever
Then we could be Heroes, just for one day

#DavidBowie #80er #Heroes #Hommage

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.