Ich finde da keinen Pinökel

Als ich heute Morgen mehr so nebenbei in meinem Statuseintrag bei Facebook erwähnte, dass ich seit der Umstellung auf die Sommerzeit jetzt wieder „up to date“ bin was meine Uhrzeit im Auto angeht, war ich nicht im entferntesten darauf vorbereitet, dass total viele meiner Freunde auch in der Winterzeit mit Sommerzeit in der Weltgeschichte herum fuhren.

Einige wenige berichteten, dass sie nun die Winterzeit im Karren angezeigt bekommen, so wie meine beste Freundin. Das schrieb sie mir vorhin bei Whatsapp. Also irgendwie hängen anscheinend viele in der Zeitschleife in ihren Kisten.

Letztes oder vorletztes Jahr hatte mir ein Mechaniker in der Werkstatt die Uhrzeit umgestellt. Ich hatte ihn gar nicht darum gebeten, es ging um ein anderes Problem mit meinem Kfz. Er sah es und handelte. Und dachte bestimmt:

„Weiber! Tausend Dinge ins Gesicht klatschen, aber keine Uhr umstellen können!“

Und mal ganz ehrlich? Ich finde neben der Uhr im Auto auch keinen Pinökel den ich drücken, raus ziehen oder malträtieren könnte. Irgendwie ist da nix. Meine Uhr ist allerdings nicht nur stundenmäßig falsch eingestellt gewesen, sondern sie geht auch knapp 15 Minuten vor. Ich weiß das ja, rechne dann immer 15 Minuten zurück auf dem Weg zur Arbeit oder zu Terminen. Mitfahrer, welche diese Marotte nicht kennen, schauen immer total sparsam auf meine Uhr. Ich kann die Panik bei denen quasi riechen. Manchen erkläre ich das Problem, andere lasse ich schmoren. Wie unruhig einige dann auf dem Sitz herum rutschen 🙂

Was die Änderung der Uhrzeit hier in der Bude angeht, sind wir in der Sommerzeit angekommen. Okay, okay, die Mikrowelle hat immer total wirre Zeiten auf dem Display, die zählt aber nicht. Die soll nur das Essen warm machen, nicht die Uhrzeit anzeigen.

Im Auto ist jetzt auch alles klar. Fast. Bis auf die 15 Minuten Verzögerung. Im Büro hängt keine Uhr, die PC werden sich automatisch umgestellt haben. I hope so. Das sehe ich ja morgen.

Eben bei Instagram reagierte wieder eine Frau welche auch zugab, dass sie nun im Auto die richtige Uhrzeit hat.

Ist das eigentlich ein typisch weibliches Problem mit den Uhren im Auto? Oder wie? Oder was? Hä? ^^

Share

2 Antworten auf „Ich finde da keinen Pinökel“

  1. Meine Uhr im Auto ging bis gestern richtig. Mein Mann seine im Auto geht seit heute richtig. Bei mir ist es der Mann,der seine Zeit im Auto nicht stellt.😹😹

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.